Neue Hotelmarke truuee. hotels & places

Wahrhaftig mit Ecken und Kanten:


truuee. hotels & places stellt das Individuum in den Fokus


München (w&p) November 2021 ― Ein Ort für Alle: Die neue Hotelmarke truuee. hotels & places vereint verschiedene Hotels mit teils sehr unterschiedlichem Charakter unter einem gemeinsamen Dach. Zum Portfoliomix
gehören Standorte im österreichischen Bad Gastein, am Gardasee in Italien sowie am bayerischen Tegernsee. Alle Hotels teilen sich dabei dieselben Werte, die truuee. hotels & places maßgeblich prägen:
Freiheit, Regionalität, Skurrilität, Diversität, Naturverbundenheit und Nachhaltigkeit. Die eigenen Schwerpunkte dagegen definieren alle Häuser selbst – so erzählt jedes Hotel am Ende seine individuelle Geschichte.
truuee. hotels & places schafft lifestylige Lebensräume mit Ecken und Kanten, einzigartigen Stories und jeder Menge Platz für Resonanzerfahrungen - freiheitssüchtig, naturverliebt, wandelbar und vor allem
wahrhaftig. Die Hotels halten mit spezifischen Themen-Hintergründen dazu an, sich selbst tiefgründig zu reflektieren und sich mit der eigenen Beziehung zur Welt auseinanderzusetzen. Immer im Fokus:
Die Bedürfnisse des Einzelnen. Mit truuee. hotels & places kann jeder so sein wie er ist, denken und sagen was er möchte und tun, was er will. Die Marke heißt jeden willkommen und richtet sich im Premium- und Luxussegment hauptsächlich an eine progressive, weitgehend altersunabhängige Zielgruppe.

Dolce far niente und noch mehr Erfahrungen

Insgesamt vier Hotels sind derzeit unter dem Markendach von truuee. hotels & places geplant; zwei davon, das Straubinger sowie das Badeschloss, befinden sich in Bad Gastein im Nationalpark Hohe
Tauern in Österreich und öffnen Ende 2023 ihre Pforten. Mit dem Bachmaier am Tegernsee in Oberbayern wird nach Abschluss der Renovierungsarbeiten ein weiteres Hotel der Marke seinen Betrieb aufnehmen. Das erste Hotel von truuee. hotels & places eröffnet voraussichtlich im Juli 2022 im
italienischen Salò. Dann heißt es am Gardasee: Nie war La Dolce Vita schöner! Malerisch auf einer Anhöhe über dem Lago gelegen, steht das L’Affetto sul Lago di Garda am Westufer des Sees für pure
italienische Lebensart. Das Fünf-Sterne Hotel kombiniert raffinierte, regionale Küche, ein modernes Wellnessangebot und vielfältige Ausflugsmöglichkeiten zu einer intensiven Urlaubserfahrung.

Weitere Informationen unter www.truuee.com.

Für weitere Presseinformationen und Bildmaterial:


Alina Wegner | Martina Kube | Franziska Küpfer
Wilde & Partner Communications GmbH
Tel. +49 (0)89 - 17 91 90 - 93
hirmer-hospitality@wilde.de | wilde.de

zurück zur Übersicht